19. April 2017 / Sport

Bittere Niederlage nach hartem Kampf

Arminia Bielefeld scheitert knapp am Aufstiegsaspiranten VfB Stuttgart

Bittere Niederlage nach hartem Kampf

22034 Zuschauer sahen am Montagabend auf der Bielefelder Alm einen offenen Schlagabtausch, bei dem der große Unterschied auf dem Tableau, wenn überhaupt, nur selten ersichtlich war.

Nach der frühen Führung durch Christoph Hemlein und einer unterhaltsamen ersten Halbzeit ging die Arminia mit einer 1:0-Führung in die Pause. Auch die zweiten 45 Minuten begannen furios, jedoch weniger erfolgreich für die Mannen in Blau. Bereits nach 54 Minuten hatten die Gäste aus Stuttgart die Partie durch ein Traumtor von Alexandru Maxim (51.) und eine starke Einzelleistung ihres Top-Torjägers Simon Terodde gedreht.

In der Folge gab sich das Team von Coach Saibene jedoch nicht auf und startete einen regelrechten Sturmlauf, der in zahlreichen aussichtsreichen Freistoßsituationen, jedoch nicht im Ausgleich mündete. In der 73. Minute war es dann soweit und Reinhold Yabo, die Leihgabe aus Salzburg, traf per Rechtsschuss in die linke untere Torecke zum 2:2.

Ein sowieso schon gutes Fußballspiel unter Flutlichtatmosphäre nahm anschließend in der Schlussphase nochmal richtig Fahrt auf und beide Teams erarbeiteten sich Chancen im Minutentakt, diese blieben jedoch lange Zeit ungenutzt. In der 89. Minute schlug Simon Terodde dann aber wieder mit einem gechippten Ball über Torhüter Davari zu und sicherte dem VfB einen wichtigen Auswärtsdreier im Aufstiegskampf.

Am Ende des Tages kann man in Bielefeld aufgrund der guten Leistung zwar relativ zuversichtlich in die nächsten Wochen schauen, jedoch ließ die Arminia an diesem Abend nach Führung wichtige Punte gegen den Abstieg liegen und steht aktuell auf dem 17. Tabellenplatz. Der VfB Stuttgart hingegen grüßt nun mit 57 Punkten wieder von der Tabellenspitze und kann den Ruf als auswärtsstärkstes Team der Liga stärken.

 

Neueste Artikel:

Jeder Kilometer zählt
Allgemeines

Stadtradeln für Bielefeld beginnt am Samstag

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

TSG AH Bielefeld-TuS 09 Möllbergen am 7.12. / 20 Uhr
Sport

Bielefeld App verlost 5 x 2 Tickets für Euch!

weiterlesen...
TSG A-H Bielefeld gg. LIT Tribe Germania am 18.11.
Sport

Bielefeld App verlost 5 x 2 Tickets für Euch

weiterlesen...