28. Januar 2020 / Lokalnachrichten

Literarische Gesellschaft: Lesung mit Saša Staniši?

„Herkunft” (Deutscher Buchpreis 2019)

Die Ausländerbehörde erwartet einen Lebenslauf vom 1978 in Višegrad bei Blitz und Donner geborenen Saša Staniši?. Es entsteht ein von faszinierenden Geschichten überströmender autobiografischer Text. Von einem „Jugo”, der an der ARAL-Tankstelle in Heidelberg „rumhängt”, vom Flößer auf der wilden Drina, der dem Gesang der Wäscherin folgt, vom Bremser, der lieber Lokführer geworden wäre.

„Eines der intelligentesten, geistsprühendsten und - nicht zuletzt - formal innovativsten Bücher...”
Denis Scheck in der ARD-Sendung "druckfrisch".

Begrüßung: Klaus-Georg Loest
Kein Publikumsgespräch.

Literaturbühne im Erdgeschoss

Eintritt: 10,00 Euro für Nichtmitglieder, 5,00 Euro für Mitglieder. Die Karten gibt es nur an der Abendkasse. (kein VVK/ keine Reservierung)

Eine Veranstaltung der Literarischen Gesellschaft OWL / Literaturhaus Bielefeld e.V.

Ort
Stadtbibliothek
Neumarkt 1, 33602 Bielefeld

Internet
https://www.stadtbibliothek-bielefeld.de/open/Aktuelles/Veranstaltungskalender/EventID/1135/CRC/9880F983F9929F8F5AB5E3099F44884B/Literarische-Gesellschaft-Lesung-mit-Sa%C5%A1a-Stani%C5%A1i%C4%87

Veranstalter
Literarische Gesellschaft

Termin
29.01.2020   20:00 - 22:00

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Heiße Zeiten, Kühler Kopf
Allgemeines

Hitzepatinnen und Hitzepaten gesucht

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie