4. März 2018 / Lokalnachrichten

Geschwindigkeitsmessungen in Bielefeld und auf den Autobahnen in Ostwestfalen-Lippe ab 5.03.

Bielefeld App informiert

Geschwindigkeitsmessungen in Bielefeld und auf den Autobahnen in Ostwestfalen-Lippe ab 5.03.

Polizei und Stadt Bielefeld weisen auf Geschwindigkeitsmessungen im Stadtgebiet und auf den Autobahnen in Ostwestfalen-Lippe hin. An folgenden Stellen wird in der kommenden Woche vom 5. bis 11. März kontrolliert.

Montag

Am Stadtholz
Brockhagener Straße
Carl-Severing-Straße
Glückstädter Straße
Johannistal
Mehlstraße
Salzufler Straße
Sander Straße
Theodor-Heuss-Straße
Umlostraße
Wertherstraße
Bundesautobahn 2 im Porta Westfalica
Bundesautobahn 30 im Bereich Kirchlengern

Dienstag

Am Wellbach
Flachsstraße
Heeper Straße
Heilbronner Straße
Lönkert
Quellenhofweg
Schäferstraße
Bundesautobahn 33 im Bereich Paderborn
Bundesautobahn 2 im Bereich Bielefeld

Mittwoch

Apfelstraße
Beckhausstraße
Bodelschwinghstraße
Brackweder Straße
Detmolder Straße
Dingerdisser Heide
Paderborner Straße
Bundesautobahn 30 im Bereich Löhne
Bundesautobahn 2 im Bereich Porta Westfalica

Donnerstag

Am Stadtholz
Brockhagener Straße
Cheruskerstraße
Feldstraße
Großdornberger Straße
Petristraße
Schelpsheide
Bundesautobahn 2 im Bereich Bad Salzuflen
Bundesautobahn 2 Rheda-Wiedenbrück

Freitag

Am Venn
Bünder Straße
Eckendorfer Straße
Ehlentruper Weg
Finkenstraße
Gadderbaumer Straße
Heeper Straße
Karl-Siebold-Weg
Melanchthonstraße
Plaßstraße
Sender Straße
Bundesautobahn 2 im Bereich Bielefeld
Bundesautobahn 44 im Bereich Bad Wünnenberg

Sonntag

Bundesautobahn 2 im Bereich Vlotho
Bundesautobahn 33 im Bereich Bielefeld
Darüber hinaus finden Geschwindigkeitskontrollen durch Video-Funkstreifenwagen in den Bereichen Bad Oeynhausen, Bielefeld, Herford, Eilser Berg sowie in allen Baustellen statt.

Meistgelesene Artikel

Noch mehr Burgsommer
Allgemeines

Kultur pur vom 11. bis 25. Juli 2021

weiterlesen...
Freibäder ohne Besucher-Beschränkungen
Allgemeines

Senner Waldbad öffnet am Mittwoch

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Wenn komplexe Systeme sich selbst zerstören
Allgemeines

Internationaler Workshop am Zentrum für interdisziplinäre Forschung

weiterlesen...