15. März 2020 / Lokalnachrichten

Aktuellen Entwicklung in Bielefeld

Stadt Bielefeld untersagt per Allgemeinverfügung ab Sonntag alle Veranstaltungen!

Die Stadt Bielefeld untersagt per Allgemeinverfügung ab Sonntag, 15. März, 0:00 Uhr, bis zum 30. April alle öffentlichen Veranstaltungen. Mündlich setzt das Ordnungsamt dieses Verbot schon ab sofort durch. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Veranstaltungsort in geschlossenen Räumen oder unter freiem Himmel ist. Veranstalterinnen und Veranstalter haben die Möglichkeit, prüfen zu lassen, ob sie eine Ausnahmegenehmigung bekommen können. 

mehr zur Aktuellen Entwicklung in Bielefeld erfahren Sie hier.

Meistgelesene Artikel

Noch mehr Burgsommer
Allgemeines

Kultur pur vom 11. bis 25. Juli 2021

weiterlesen...
Freibäder ohne Besucher-Beschränkungen
Allgemeines

Senner Waldbad öffnet am Mittwoch

weiterlesen...

Neueste Artikel:

NEU bei Kunst der Berührung!
Bielefeld-App Partner News

Dauerhafte Haarentfernung mit dem Hybrid-Diodenlaser!

weiterlesen...
TSG AH Bielefeld
Lokalsport

Da ist er, der Spielplan der Saison 2021/22!

weiterlesen...