12. September 2018 / Lokalnachrichten

23. Literaturtage Bielefeld - "Die Kunst des Erzählens"

Entwirf bei Wein, exekutiere bei Kaffee

23. Literaturtage Bielefeld -

23. Literaturtage Bielefeld - "Die Kunst des Erzählens""Entwirf bei Wein, exekutiere bei Kaffee." ist das diesjährige Motto der Literaturtage Bielefeld.

12 Autorinnen und Autoren werden zwischen dem 04. Oktober und 02. November in der Stadtbibliothek Bielefeld zu Gast sein.Am Abend der Eröffnung wird Karen Duve aus "Fräulein Nettes kurzer Sommer" lesen. Bei unseren Literaturtagen stellte sie zuletzt ihren erfahrungsge­tränkten Bestseller "Taxi" (2008) vor.

Sie sind herzlich eingeladen zu Literaturbegegnungen im bekannten Format von Lesung, Gespräch und musikalischer Begleitung! Sämtliche Informationen sowie alle Termine entnehmen Sie bitte der Programmbroschüre.

wann: Beginn ist jeweils um 19.00 Uhr. Einlass ist ab 18.30 Uhr.
wo: Literaturbühne im Erdgeschoss, Stadtbibliothek am Neumarkt

Der Eintritt beträgt 8,- €, ermäßigt 6,- €, Dauerkarte 50,- €. Vorverkauf ab 30. August in der Stadtbibliothek am Neumarkt oder online unter: http://www.bielefeld-ticketservice.de (Tourist-Information Bielefeld)

Die Literaturtage Bielefeld sind eine Produktion der Stadtbibliothek Bielefeld. Alleiniger Veranstalter ist die Stadtbibliothek Bielefeld. Wichtige Kooperationspartner sind der Verein der Freunde und Förderer der Bibliothek e.V. und die Literarische Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe.

Neueste Artikel

Stadt.Blick:
Allgemeines

Neuer Newsletter mit den wichtigsten Informationen aus Bielefeld

weiterlesen...
Gesundheitsförderung für Migrantinnen und Migranten
Allgemeines

MiMi-Projekt in Bielefeld feiert zwei Jahrzehnte Jubiläum

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie