15. März 2022 / Allgemeines

meineAlma rollt wieder durch Bielefeld

E-Roller können ab sofort wiederausgeliehen werden

Mit dem besseren Wetter kehrt auch meineAlma auf die Straße zurück. Die 45 Elektro-Roller wurden über die Wintermonate gewartet und stehen ab dem 14. März wieder zum Ausleihen zur Verfügung. Das Sharing-Angebot erfreute sich in den vergangenen Jahren einer steigenden Beliebtheit bei den Kundinnen und Kunden. Wurden die Roller im Jahr 2020 schon 11.000 Mal ausgeliehen, waren es im vergangenen Jahr bereits mehr als 15.000 Ausleihen. Dabei wurden insgesamt mehr als 73.000 Kilometer auf den Rollern zurückgelegt.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen zu Corona-Zeiten

Die beiden im E-Roller bereitgestellten Helme haben kein Visier, sodass der Helm nicht mit Mund und Nase in Berührung kommt. Auch der ausfahrbare Augen- bzw. Sonnenschutz stellt kein hygienisches Problem dar. Trotzdem sind alle Kundinnen und Kunden aufgerufen, die Helme vor der Benutzung einmal zu desinfizieren. Dafür befinden sich Hygienetücher in der Helm-Box. Nach jedem Akkutausch werden außerdem die Helme gewechselt, so dass die bereits genutzten bei moBiel nochmals desinfiziert und gut durchlüftet werden können.

Die Ausleihe der Roller funktioniert mit der meineAlma-App. Mehr Infos zu meineAlma, zur Ausleihe und den weiteren Sharing-Produkten bei moBiel gibt es unter www.moBiel.de/sharing.

Meistgelesene Artikel

Neues Weihnachtsdorf auf dem Jahnplatz
Allgemeines

Bielefelder Weihnachtsmarkt in der Innenstadt startet ab 21. November

weiterlesen...
Soforthilfe für Gas und Wärme in Kraft getreten
Allgemeines

Kunden sollen im Dezember nicht für Gas und Fernwärme überweisen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie