11. März 2024 / Allgemeines

Kinderreporterinnen und -reporter für den Lesefrühling gesucht

Bielefeld App NEWS

Aufgrund des großen Interesses im letzten Jahr sucht die Zentralbibliothek wieder bücherbegeisterte Kinderreporterinnen und -reporter im Alter von 8 bis 12 Jahren für den Lesefrühling 2024. Wer Spaß daran hat, sich mit Büchern zu beschäftigen, darüber zu schreiben und seine Fragen direkt bei der Autorin oder beim Autor loswerden möchte, ist hier genau richtig. 

Das Angebot startet am Samstag, 20. April, von 10 bis 16 Uhr mit einem Interviewtraining für junge Reporterinnen und Reporter. Im Rahmen des Workshops werden erste journalistische Grundlagen und Interviewtechniken erlernt. Das neue Wissen können die Kinder direkt beim Training ausprobieren und danach an ausgewählten Lesefrühlingterminen vertiefen. Das Aufwärmtraining findet im Kinderzimmer in der Zentralbibliothek am Neumarkt statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Platzzahl ist begrenzt, daher wird um Anmeldung gebeten unter Tel. 0521 51-2457 oder per E-Mail an stadtbibliothek.kinderbibliothek@bielefeld.de. 

Weitere Informationen zum Lesefrühling und die Veranstaltungstermine sind abrufbar unter www.lesefruehling.net.

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie