21. Juni 2017 / Allgemeines

Handy am Steuer kostet immer!

Das OLG Hamm hat entschieden

Handy am Steuer kostet immer!

Egal, was mit dem Handy gemacht wird - Handy am Steuer kostet immer!
Es wird nicht nur dann teuer, wenn mit dem Handy telefoniert wird. 

Wer beispielsweise prüft, ob das Handy eingeschaltet ist (ob eine SIM-Karte eingelegt ist oder nicht, ist dabei irrelevant) oder nicht, hat ein Bußgeld zu zahlen. Genauso auch, wenn das Handy während der Fahrt nur zum Musik hören in der Hand gehalten wird. 
Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Hamm beschlossen. 

Achtet auf eure Fahrweise und passt aufeinander auf! Das gehört während der Fahrt weggepackt - für euch und eure Mitmenschen! 

Meistgelesene Artikel

Neues Weihnachtsdorf auf dem Jahnplatz
Allgemeines

Bielefelder Weihnachtsmarkt in der Innenstadt startet ab 21. November

weiterlesen...
Gesucht: neue Bielefeld-Guides
Allgemeines

Bewerbung ab sofort möglich

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kultur tut gut
Allgemeines

Bielefelder Kultur verschenken

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kultur tut gut
Allgemeines

Bielefelder Kultur verschenken

weiterlesen...