29. Mai 2019 / Lokalnachrichten

Baustellen und Co. Ticker für Bielefeld

Bielefeld App informiert

Kranarbeiten "Wellensiek"

Ab sofort, ist die Straße "Wellensiek" zwischen den Hausnummern 208 und 79 voll gesperrt. In dem Bereich werden Kranarbeiten durchgeführt, die voraussichtlich bis zum 7. Juni dauern. Zu Fuß und mit dem Fahrrad kann die Arbeitsstelle passiert werden.

Johannistal-Brücke länger gesperrt

Voraussichtlich noch bis zum 31. Mai bleibt der rechte Fahrstreifen der Herforder Straße stadteinwärts zwischen Hellingstraße und Finkenstraße eingezogen. Die Erneuerung der Zufahrt für den Neubau eines Möbelmarktes in Höhe der Hausnummer 269 sind noch nicht abgeschlossen.

Herforder Straße weiter einspurig

Voraussichtlich noch bis zum 31. Mai bleibt der rechte Fahrstreifen der Herforder Straße stadteinwärts zwischen Hellingstraße und Finkenstraße eingezogen. Die Erneuerung der Zufahrt für den Neubau eines Möbelmarktes in Höhe der Hausnummer 269 sind noch nicht abgeschlossen.

Ostlandstraße weiter gesperrt

Noch bis etwa Mitte Juli sollen die Versorgungsleitungsarbeiten der Stadtwerke Bielefeld in der Ostlandstraße zwischen Warendorfer Straße und Kasseler Straße dauern. Bis dahin bleibt die Ostlandstraße in dem Abschnitt voll gesperrt. Die Buslinie wird von moBiel weiter über Warendorfer und Kasseler Straße umgeleitet. Fußgänger können die Arbeitsstelle passieren.

Leitungsarbeiten beginnen

Die Neustädter Straße ist ab Montag, 3. Juni, zwischen der Kindermannstraße und "Am Bach" voll gesperrt. In dem Bereich werden Arbeiten an der Fernwärmeleitung durchgeführt, die voraussichtlich bis Mitte Juli dauern. Der Anliegerverkehr bleibt möglich. Zu Fuß und mit dem Fahrrad kann die Arbeitsstelle passiert werden.

Leitungsarbeiten Heckstraße

Die Heckstraße ist ab Montag, 3. Juni, in Höhe der Hausnummer 28 voll gesperrt. Die Brehmstraße und die Flurstraße bleiben frei. Grund sind Leitungsarbeiten der Stadtwerke Bielefeld, die voraussichtlich bis Ende Juni dauern. Zu Fuß kann die Arbeitsstelle passiert werden.

„Meierfeld“ gesperrt

Für Arbeiten an der Fernwärmeleitung ist die Straße "Meierfeld" ab Montag, 3. Juni, zwischen den Hausnummern 2 und 15 voll gesperrt. Die Arbeiten werden voraussichtlich am 20. Juli abgeschlossen. Zu Fuß und mit dem Fahrrad kann die Arbeitsstelle passiert werden.

Sperrung Oelmühlenstraße

Die Oelmühlenstraße ist ab Montag, 3. Juni, zwischen der August-Bebel-Straße und der Teutoburger Straße voll gesperrt. In dem Bereich werden Straßen- und Gleisbauarbeiten durchgeführt, die voraussichtlich Mitte September abgeschlossen werden. Die Teutoburger Straße bleibt frei. Anlieger fahren von der Alsenstraße aus in den gesperrten Bereich ein. Zu Fuß kann die Arbeitsstelle passiert werden.

 

 

Meistgelesene Artikel

Blitzer ab dem 09.01.2023
Anzeige Partner

Allen eine gute Fahrt

weiterlesen...
So war der Bielefelder Weihnachtsmarkt 2022
Allgemeines

Die Bielefeld Marketing GmbH zieht als Veranstalterin eine positive Bilanz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Blitzer ab dem 23.01.2023
Allgemeines

Allen eine gute Fahrt

weiterlesen...
Wochenmarkt im Herzen der Altstadt startet wieder
Allgemeines

Bielefelder Altstadtmarkt ab 21. Januar: dienstags, freitags und samstags

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frohe Weihnachten
Lokalnachrichten

... Euch eine schöne Zeit !!!

weiterlesen...