13. Januar 2023 / Allgemeines

Vernetzungstreffen zum Förderprogramm Demokratisches Zusammenleben

Bielefeld App NEWS

Das Vernetzungstreffen für das städtische Förderprogramm „Demokratisches Zusammenleben in Bielefeld“ findet am Mittwoch, 18. Januar, von 16 bis 19 Uhr statt. Eingeladen sind alle, die erwägen, bis Ende Februar einen Antrag auf Fördermittel für demokratische Projekte zu stellen. Das Förderprogramm richtet sich an zivilgesellschaftliche Gruppen, Vereine und Organisationen, die sich für Demokratie engagieren. 

Das Treffen beginnt mit einem Vortrag der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus OWL. Anschließend lernen die Teilnehmenden bereits geförderte Projekte kennen und entwickeln in Workshops ihre eigene Projektidee weiter. Das Vernetzungstreffen findet in der Volkshochschule (VHS) Bielefeld im Ravensberger Park im Historischen Saal statt. Anmeldungen werden bis Dienstag, 17. Januar, per E-Mail an patrik.schwarz@bielefeld.de entgegengenommen. Fragen beantwortet zudem Nerea Discher telefonisch unter 51-6686 oder per E-Mail (nerea.discher@bielefeld.de).

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie