28. Februar 2024 / Allgemeines

„Tag der Archive“ im Stadtarchiv

Bielefeld App NEWS

Das Stadtarchiv Bielefeld beteiligt sich erneut am bundesweiten „Tag der Archive“ am Samstag, 2. März. Das Motto lautet in diesem Jahr „Essen und Trinken“. Von 10 bis 14 Uhr stehen im Stadtarchiv am Neumarkt verschiedene Veranstaltungen auf dem Programm. So finden um 10.30 Uhr und 12.30 Uhr Archiv-, Bibliotheks- und Magazinführungen statt. „Bielefelder Sommerfrischen“ lautet der Titel eines Vortrages von Peter Salchow um 11.30 Uhr. Durchgängig wird zudem eine „Genealogische Sprechstunde“ angeboten, bei denen Interessierte Tipps zur Familienforschung erhalten. Wer „Opas Tagebuch lesen“ möchte, aber Schrift und Inhalt nur schwer entziffern kann, erhält zudem eine Lesehilfe für alte Dokumente aus der Familie. Darüber hinaus findet ein Bücherverkauf im Lesesaal statt. 

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie