13. Juli 2020 / Allgemeines

moBiel leitet Linie 369 im Bielefelder Osten um

Bielefeld App NEWS

Ab Montag, 13. Juli, bis voraussichtlich Ende Juli saniert moBiel die Stadtbahngleise im Kreuzungsbereich Oldentruper Straße/Oststraße/Prießallee. Dort muss der Unterbau erneuert werden. Wegen der Arbeiten ist ein Linksabbiegen aus der Prießallee bzw. der Oststraße nicht möglich. moBiel leitet deshalb die Buslinie 369 in Richtung Oerlinghausen Bahnhof über Heeper Straße und Otto-Brenner-Straße um. Die Haltestellen Spindelstraße, Oststraße, Hartlager Weg und Sieker Mitte können in dieser Fahrtrichtung nicht bedient werden. Fahrgäste können auf die Haltestellen Carl-Severing-Schulen (Linie 369) in der Heeper Straße und Otto-Brenner-Straße (Linie 24) ausweichen.

In Richtung Bielefeld Hauptbahnhof können die Busse normal fahren. Auch die Stadtbahnlinie 3 fährt trotz der Bauarbeiten.

Meistgelesene Artikel

Neues Weihnachtsdorf auf dem Jahnplatz
Allgemeines

Bielefelder Weihnachtsmarkt in der Innenstadt startet ab 21. November

weiterlesen...
Soforthilfe für Gas und Wärme in Kraft getreten
Allgemeines

Kunden sollen im Dezember nicht für Gas und Fernwärme überweisen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie