18. Mai 2021 / Allgemeines

Hochbahnsteig Sieker Mitte in Betrieb

Bielefeld App NEWS

Eine zeitliche und finanzielle Punktlandung: Der neue Hochbahnsteig auf der Oldentruper Straße „Sieker Mitte“ ist nach einer fast achtmonatigen Bauphase fertig. Ab sofort können Fahrgäste der Linie 3 dort ein- und aussteigen. Für den 250 Meter langen Abschnitt der Oldentruper Straße hatte moBiel 3,8 Millionen Euro eingeplant und ist in dem Kostenrahmen geblieben. Der Hochbahnsteig ersetzt die bisherigen Haltestellen Sieker Mitte und Hartlager Weg. Die Oldentruper Straße bleibt für den Individualverkehr wegen abschließender Arbeiten noch bis voraussichtlich Ende Mai gesperrt. Bis zum 21. Mai erfolgen in der nächtlichen Betriebspause noch Restarbeiten, die nicht tagsüber während des Stadtbahnbetriebs stattfinden können. moBiel bedankt sich bei den Geschäftsleuten und den Anwohnerinnen und Anwohnern für ihre Geduld.

Barrierefrei
Damit ist der gesamte Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen Rathaus und Stieghorst-Zentrum komplett barrierefrei. moBiel hat damit eine gesetzliche Vorgabe umgesetzt. Mit dem Fahrplanwechsel ab August fährt dann der Vamos als Linie 4 zwischen Stieghorst-Zentrum und Lohmannshof. Die Linie 3 fährt dann – noch nicht komplett barrierefrei - zwischen Babenhausen Süd und Dürkopp Tor 6.

Leitungen der Stadtwerke
Die Stadtwerke nutzten die Baumaßnahme und tauschten in dem Bereich auf einer Länge von gut 150 Metern eine 67 Jahre alte Wasserleitung und eine 47 Jahre alte Gasleitung aus. Zusätzlich wurde eine 33 Jahre alte Fernwärmeleitung saniert. Kabelschutzrohre für den Breitbandausbau wurden ebenfalls verlegt.

Der Hochbahnsteig Sieker Mitte ist der dritte Bahnsteig im neuen Design nach Krankenhaus Mitte und Dürkopp Tor 6. Foto: Thorsten Ulonska
 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie