15. Dezember 2020 / Allgemeines

Heute letzte Chance auf Bielefelder "Kein-Weihnachtsmarkt-Tasse"

Finale Lieferung des Kultbechers ab Dienstagmittag im Online-Shop

Wer sich noch eine der heiß begehrten Bielefelder "Kein-Weihnachtsmarkt-Tassen“ schnappen möchte, hat am Dienstag, 15. Dezember 2020, ab 12 Uhr die allerletzte Chance dazu. Dann gehen die letzten 500 Exemplare in den Verkauf im Bielefeld-Online-Shop.

Und nach den unglaublichen Erfahrungen beim Stadtmarketing rund um den Kultbecher dürfte dieser Vorrat wahrscheinlich nach wenigen Stunden vergriffen sein.

Insgesamt 12.000 "Kein-Weihnachtsmarkt-Tassen" wurden inzwischen hergestellt. Wegen der riesigen Nachfrage ließ Bielefeld Marketing immer wieder beim Hersteller in Bayern nachproduzieren. Die Lieferung für morgen wird definitiv die letzte sein, weil Bielefeld Marketing aufgrund des Corona-Lockdowns die Becher nicht mehr rechtzeitig vor Weihnachten versenden könnte.

Die Tasse wird diesmal ausschließlich im Online-Shop verkauft, damit sich keine langen Schlangen vor der Tourist-Information im Neuen Rathaus bilden. Auch für alle anderen Produkte im Online-Shop sichert Bielefeld Marketing zu, dass Bestellung bis einschließlich Dienstag, 15. Dezember, noch rechtzeitig bearbeitet, gepackt und per Post vor Heiligabend versendet werden.

Tasse ist schon ein Fall fürs Museum
Die Becher aus Bielefeld mit dem Aufdruck „Staying Home for Christmas“ haben sich schnell zum Kultobjekt entwickelt. Unter anderem berichtete die Deutsche Presse Agentur über die Geschichte der Tasse.

Und im Historischen Museum Bielefeld gehört der Becher jetzt auch zum Bestand, ebenso wie die Bielefelder „Weihnachtsmarkt-Box“, die das Stadtmarketing gemeinsam mit Partnern vom abgesagten Markt entwickelte und davon 3.200 Stück verkaufte. Die Box ist bereits seit Wochen ausverkauft.    

Die „Kein-Weihnachtsmarkt-Tasse“ entstand Anfang November bei Bielefeld Marketing als Gag aus der Enttäuschung heraus, dass Corona in diesem Jahr für die Absage aller Weihnachtsmärkte sorgte. Normalerweise gibt es auf dem Bielefelder Markt jedes Jahr einen neuen Glühweinbecher im Design mit dem BIE-Stadtlogo. Die Pfandtassen werden gern als Sammelstücke mit nach Hause genommen. Die für dieses Jahr eigentlich geplante Bechervariante wandelte Bielefeld Marketing einfach mit dem ironischen Spruch „Staying Home for Christmas“ ab.

Tourist-Information erreichbar
Die Tourist-Information Bielefeld hat am Dienstag, 15. Dezember, das letzte Mal in diesem Jahr geöffnet (10 bis 18 Uhr). Danach ist das Team für Anfragen bis einschließlich Mittwoch, 23. Dezember, zwischen 10 und 15 Uhr telefonisch (0521 516999) und per E-Mail unter touristinfo@bielefeld-marketing.de erreichbar.

Zwischen den Jahren macht das gesamte Team von Bielefeld Marketing mit allen Geschäftsbereichen Betriebsferien. Das Team der Tourist-Information ist danach ab Dienstag, 5. Januar 2021, wieder erreichbar - in Zeiten des Lockdowns vorerst weiter nur telefonisch und per E-Mail.

Meistgelesene Artikel

Neues Weihnachtsdorf auf dem Jahnplatz
Allgemeines

Bielefelder Weihnachtsmarkt in der Innenstadt startet ab 21. November

weiterlesen...
Gesucht: neue Bielefeld-Guides
Allgemeines

Bewerbung ab sofort möglich

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kultur tut gut
Allgemeines

Bielefelder Kultur verschenken

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kultur tut gut
Allgemeines

Bielefelder Kultur verschenken

weiterlesen...