28. April 2020 / Allgemeines

Hauptstraße zwischen Germanenstraße und Westfalenstraße gesperrt

Bielefeld App News

Für den dritten Bauabschnitt der Gleisbauarbeiten wird die Hauptstraße ab sofort zwischen Germanenstraße und Westfalenstraße voll gesperrt. Der Bus- und Autoverkehr wird wie bisher über Gaswerkstraße, Stadtring und Berliner Straße umgeleitet (U 15). Ein Befahren des Bereiches mit dem Fahrrad wird nicht an allen Stellen möglich sein. Der Baustellenbereich kann zu Fuß über die ausgeschilderten Gehwege passiert werden. Je nach Baufortschritt wird die StadtBahn-Linie 1 zwischen den Haltestellen Senne und Brackwede Bahnhof beziehungsweise Obernstraße durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Detaillierte Informationen zu den Umleitungen unter www.mobiel.de/hauptstrasse.

Meistgelesene Artikel

Neues Weihnachtsdorf auf dem Jahnplatz
Allgemeines

Bielefelder Weihnachtsmarkt in der Innenstadt startet ab 21. November

weiterlesen...
Soforthilfe für Gas und Wärme in Kraft getreten
Allgemeines

Kunden sollen im Dezember nicht für Gas und Fernwärme überweisen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie