27. Juni 2020 / Allgemeines

Ampelanlagen werden gewartet

Bielefeld App News

Ampelanlagen werden in der kommenden Woche an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet gewartet. Außer Betrieb sind in der Zeit von 8 bis 15 Uhr die Signalanlagen folgender Kreuzungsbereiche: Voltmannstraße/ Hainteichstraße (Montag, 29. Juni); Detmolder Straße / Kreuzstraße / Niederwall (Dienstag, 30. Juni). Am Mittwoch, 1. Juli, folgen Wartungsarbeiten an der Eckendorfer Straße/ Ziegelstraße (8 bis 15 Uhr) sowie an der Prießallee/ Ehelentruper Weg (8 bis 12 Uhr). Außer Betrieb sind am Donnerstag, 2. Juli, die Ampelanlagen im Kreuzungsbereich Ramsbrockring/ Sennestadtring (8 bis 15 Uhr) sowie an der Detmolder Straße / Schule Ubbedissen (8 bis 12 Uhr). Dunkel bleiben auch die Ampeln an der Detmolder Straße/ Meier-Sieker-Weg sowie an der Detmolder Straße/ Schule Hillegossen am Freitag, 3. Juli, von 8 bis 12 Uhr.

Das könnte Dich auch interessieren:

Die neuen Anfechtungen der Frauen- und Geschlechterrechte
Allgemeines

Auftakt für Forschungsgruppe am Zentrum für interdisziplinäre Forschung

weiterlesen...