Wetter | Bielefeld
24,4 °C

Schulbauernhof Ummeln

Am vergangenen Wochenende fand auf dem Schulbauernhof die alljährliche Mitgliederversammlung des Fördervereines statt. Die 1. Vorsitzende Frau Nina Becker konnte den Mitgliedern ein erfolgreiches Jahr präsentieren und gab einen Ausblick ins neue Geschäftsjahr.

So konnten im vergangenen Jahr verschiedene, teils bereits seit langem geplante Baumaßnahmen umgesetzt werden. Beispielhaft soll hier nur die Installation der überfälligen Außen- und Wegbeleuchtung genannt sein. Darüber hinaus war das vergangene Jahr insbesondere geprägt von internen strukturellen Veränderungen, die in der Summe gewährleisten, dass der Schulbauernhof für die Zukunft gut aufgestellt ist.

Damit sind die Grundlagen geschaffen, um im gemeinsamen Planungstreffen im Mai, Ideen für die weitere Entwicklung des Schulbauernhofes zu sammeln.

Im Mittelpunkt des diesjährigen Geschäftsjahres steht ohne Zweifel das am 06.Oktober stattfindende Hoffest. Auf diesem Hoffest, welches alle zwei Jahre ausgerichtet wird, bevölkern regelmäßig Tausende Besucher und Familien aus der nahen und fernen Umgebung den Schulbauernhof. An vielerlei unterschiedlichen Stationen und mit diversen Mitmachangeboten werden den Besuchern das Thema Landwirtschaft und Natur nahegebracht. Damit leistet der Schulbauernhof - gerade in der heutigen Zeit von Smartphones und PC-Games - einen wichtigen Beitrag zur umweltfreundlichen Erziehung.

Im Rahmen der anstehenden Vorstandswahlen wurde der Vorstand, bis auf Herrn Klaus Puschmann – der aus zeitlichen Gründen ausscheidet – in seinem Amt bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurden Frau Friederike Hegselmann, sowie Michael Göldner.

Friederike Hegselmann (28) ist ihr Leben lang dem Schulbauernhof durch diverse ehrenamtliche Tätigkeiten verbunden. Die Agraringenieurin arbeitet als Betriebsleiterin auf dem Bio-Milchviehbetrieb Gut Wilhelmsdorf in Bielefeld-Eckardtsheim. Mit ihrem Fachwissen und der jahrelangen Schulbauernhoferfahrung wird sie jetzt den Vorstand als stellvertretende Kassenführerin unterstützen. Michael Göldner (60) ist Inhaber der Göldner Finanzplanung und ehrenamtlich als Schatzmeister der Ummelner Gemeinschaft e.V. tätig und wird als Betriebswirt mit seinem kaufmännischen Know-How den Vorstand unterstützen.

Auf dem Bild der neue Vorstand von links nach rechts:

Kai Schäfer, Jan Gieseke, Mareike Giesecke, Friederike Hegselmann, Nina Becker, Michael Göldner

Teile diesen Artikel: