5. Oktober 2019 / Lokalnachrichten

Probealarm über Warn-App NINA

Bielefeld App informiert

Die Feuerwehr Bielefeld führt einmal im Quartal einen Probealarm über die Warn-App NINA aus, und zwar immer am ersten Sonntag um die Mittagszeit. Der nächste Termin ist somit der 6. Oktober gegen 12:00 Uhr. Wichtig: Es handelt sich um eine Übung, für die Bevölkerung besteht keinerlei Gefahr.

Alle Feuerwehr-Leitstellen in Nordrhein-Westfalen sind mit MoWaS, dem so genannten Modularen Warnsystem ausgestattet. Damit kann die Leitstelle z.B. die Warn-App NINA (Notfall-Informations- und Nachrichten-App) ansteuern. Aber auch die Ansteuerung von Fernsehen und Radio ist über das System unmittelbar möglich.
Auf der App NINA erhalten Sie unmittelbar von der Feuerwehr Informationen über Gefahren und wie Sie sich in dem entsprechenden Bereich verhalten sollten. Auch Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes werden über die App verbreitet.

Zusätzliche Informationen auf www.warnung.nrw

Hinweis: Die Warn-App NINA wird herausgegeben Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK). Sie können die Warn-App NINA für die Betriebssysteme iOS (ab Version 8.0) und Android (ab Version 4) nutzen. Die App ist kostenfrei erhältlich über iTunes und den Google Play Store.

Meistgelesene Artikel

Blitzer ab dem 09.01.2023
Anzeige Partner

Allen eine gute Fahrt

weiterlesen...
So war der Bielefelder Weihnachtsmarkt 2022
Allgemeines

Die Bielefeld Marketing GmbH zieht als Veranstalterin eine positive Bilanz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Blitzer ab dem 23.01.2023
Allgemeines

Allen eine gute Fahrt

weiterlesen...
Wochenmarkt im Herzen der Altstadt startet wieder
Allgemeines

Bielefelder Altstadtmarkt ab 21. Januar: dienstags, freitags und samstags

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frohe Weihnachten
Lokalnachrichten

... Euch eine schöne Zeit !!!

weiterlesen...