Wetter | Bielefeld
4,4 °C

Mutterschutz und Elternzeit

Mutterschutz und Elternzeit

„Mutterschutz - Elterngeld - ElterngeldPlus – Elternzeit“ - das ist der Titel einer kostenlosen Broschüre, die die Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld neu aufgelegt hat. Grund ist ein neues Mutterschutzgesetz, das zum 1. Januar 2018 in Kraft tritt.

 

Bereits vorher gelten neue Bestimmungen zur verlängerten Schutzfrist nach der Geburt eines Kindes mit Behinderungen sowie der Kündigungsschutz nach einer Fehlgeburt. Diese Neuregelungen sowie arbeitsrechtliche Fragen zum Thema Mutterschutz, Kündigungsschutz und Gesundheitsschutz während der Schwangerschaft sind Themen der Broschüre. Auch Informationen über finanzielle Ansprüche während der Schutzfristen und weitere wichtige Regelungen zum Elterngeld, ElterngeldPlus und zur Elternzeit sind enthalten.

 

Erhältlich ist die Broschüre in der Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld, Niederwall 25 (Altes Rathaus, Zimmer 254). Nähere Informationen unter Telefon (0521) 51 20 18.

Teile diesen Artikel: