24. Oktober 2018 / Lokalnachrichten

Mehr Klavier!

Jan-Christoph Homann am 29. Oktober um 20 Uhr im Audimax

Mehr Klavier!

Jan-Christoph Homann präsentiert einen abwechslungsreichen Klavierabend: Foto: Joachim Müller

Der Pianist Jan-Christoph Homann eröffnet die Kammerkonzertreihe des Universitätsorchesters im Wintersemester. Unter dem Titel „Mehr Klavier!“ präsentiert er am 29. Oktober um 20 Uhr im Audimax einen abwechselungsreichen Konzertabend mit vertrauten und unbekannten Werken der Kompositionsgeschichte. 

Jan-Christoph Homann begann im Alter von 16 Jahren als Jungstudent das Klavierstudium an der „Hochschule für Musik, Medien und Theater Hannover“. Weitere Studien führten ihn an die „Hochschule für Musik Detmold“, das „Conservatorio Benedetto Marcello“ in Venedig und das Institut für Musik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, wo er heute auch lehrt. Als Solist und Klavierbegleiter spielte Jan-Christoph Homann auf diversen internationalen Musikfestivals, und führte mit dem Universitätsorchester Bielefeld bereits Klavierkonzerte von Beethoven, Liszt, Tschaikowsky und Rachmaninov auf. Er ist Preisträger mehrerer internationaler Klavierwettbewerbe. 

 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie