Wetter | Bielefeld
9,6 °C

Losgeh TIPPS für das Wochenende .... und mehr :-)

Losgeh TIPPS für das Wochenende .... und mehr :-)

Unter einem Himmel“: Unter diesem Motto steht das große Festwochenende am 23. und 24. Juni im Ummelner Bürgerpark. 

Bielefeld App Tv ist LIVE! Bericht: https://www.bielefeld-app.de/news/lokalnachrichten/zwei-tolle-tage-unter-einem-himmel

Mittsommer Fest im Dorf Sentana am 23. Juni

Bielefeld App TV wird live berichten! Bericht: https://www.bielefeld-app.de/news/lokalnachrichten/mittsommer-fest-im-dorf-sentana-am-23-juni

American Football Live / Bielefeld Bulldogs vs. Cologne Falcons 

GAMEDAY NR.5
Einlass ist ab 17 Uhr am 23. Juni. Kickoff 18 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgt das Team von Dieters Stadion Crew mit folgendem Sortiment:
Pommes, Bratwurst, Manta Platte, Bulldogs Burger, Pulled Pork Burger, Hähnchenschnitzel und Schnitzel im Brötchen, Kaffee, Brezel, Donuts und Leberkäs Brötchen.

Für ein buntes Rahmenprogramm sorgen die Wildcats.
Eintritt 8€ Ermäßigt 4€
Wir freuen uns auf euch!
Achtung! Außer den Bulldogs sind keine Hunde im Stadion erlaubt!

Auch hier wird unser Außenreporter vor Ort sein!

Bibliobus hält vor Stadtbibliothek

Am Dienstag, 26. Juni, hält der Bibliobus wieder in Bielefeld: Von 12 bis 14 Uhr vor der Stadtbibliothek am Neumarkt (Haupteingang) und von 15 bis 17 Uhr an der Universität (Eingang Ost, zwischen Bauteil Q und R). Im Bibliobus stehen mehr als 6.000 Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in französischer Sprache zur kostenlosen Ausleihe bereit. Zusätzlich kann per Onlinebestellung aus dem Bestand der Mediathek des Institut français Düsseldorf ausgeliehen werden.

Im Schatten der Burg – die Neustadt entdecken

Am Sonntag, 24. Juni, um 11 Uhr lädt das Historische Museum zu einem Stadtspaziergang durch die Bielefelder Neustadt ein. Bis zum Jahr 1520 gab „zwei Städte Bielefeld“.

Die Neustadt entwickelte sich rund um die Stiftskirche St. Marien. Neben dem geistlichen Bezirk um die Stiftskirche prägten die Burgmannshöfe die Neustadt. Die dort nahe an der Stadtmauer wohnenden Adeligen mussten in der Frühzeit der Stadt im Verteidigungsfall die Besatzung der Sparrenburg verstärken. Die militärische Tradition setzte sich in preußischer Zeit mit dem Bau einer großen Kaserne fort, der ältesten heute noch in Westfalen erhaltenen. Aber auch Handwerk und Gewerbe gaben der Neustadt einen eigenen Charakter.

Treffpunkt für den etwa zwei Stunden dauernden Rundgang ist der Eingang des Alten Rathauses am Niederwall. Die Teilnahme kostet fünf Euro.

Märchenstunde im Museum

In einer Veranstaltung des Historischen Museums am Samstag, 23. Juni, führt eine historische Kriminalgeschichte von 15 bis 17 Uhr auf eine spannende Erkundungstour quer durch die Bielefelder Altstadt. Dabei verfolgen Kinder die Spur eines entflohenen Gefangenen, lösen Fotorätsel und beantworten kniffelige Fragen. Die Veranstaltung richtet sich an Familien mit Kindern ab acht Jahren und kostet sechs Euro für Kinder und vier Euro für Erwachsene. Anmeldung unter Telefon (0521) 51 36 35.

Fotostadtrallye für Familien

In einer Veranstaltung des Historischen Museums am Samstag, 23. Juni, führt eine historische Kriminalgeschichte von 15 bis 17 Uhr auf eine spannende Erkundungstour quer durch die Bielefelder Altstadt. Dabei verfolgen Kinder die Spur eines entflohenen Gefangenen, lösen Fotorätsel und beantworten kniffelige Fragen. Die Veranstaltung richtet sich an Familien mit Kindern ab acht Jahren und kostet sechs Euro für Kinder und vier Euro für Erwachsene. Anmeldung unter Telefon (0521) 51 36 35.

 

 

 

Teile diesen Artikel: