3. Mai 2019 / Lokalnachrichten

Kultursommer Bielefeld 2019

»SCHAURAEUME – Ausstellung.Atelier.Aktion«

Veranstaltungsort: Kavalleriestraße 6 & Friedrich-Ebert-Straße 9 + 11

Kunstschaffende inszenieren »SCHAURAEUME« über einen Zeitraum von drei Monaten in drei Ladenlokalen des ehemaligen Telekom-Parkhauses am Kesselbrink. Die Offenen Ateliers eröffneten den Reigen am 31. März. 
Am 5. Mai um 11.30 Uhr eröffnet der BBK-OWL seine Ausstellung »Was geht! KünstlerInnen aus dem BBK-OWL und ihre Gäste im Dialog«.
Am 1. Juni um 11.00 Uhr beginnt die Ausstellung des Künstlerinnenforums BI-OWL unter dem Motto »Spannende Kunst in allen Sparten«.

Öffnungszeiten:
Freitags: 16 bis 18 Uhr
Samstags + Sonntags: 14 bis 18 Uhr

Offene Ateliers e. V., BBK-OWL e. V. und Künstlerinnenforum BI-OWL e. V. | Gefördert durch die Volksbank Bielefeld-Gütersloh, die Sparkasse Bielefeld und das Kulturamt Bielefeld

Ort
Kesselbrink, 33602 Bielefeld

Internet
http://www.schauraeume.de

Veranstalter
Offene Ateliers e. V., BBK-OWL e. V. und Künstlerinnenforum BI-OWL e. V.

Termine
05.05.2019 bis 30.06.2019

Neueste Artikel:

Bundesfinanzminister zu Gast bei den Stadtwerken Bielefeld
Allgemeines

Olaf Scholz lobt großes Engagement in der Krise

weiterlesen...
Die Universität Bielefeld bildet aus
Allgemeines

25 Ausbildungsstellen in 13 Berufen für Ausbildungsbeginn 2021

weiterlesen...