3. Juli 2019 / Lokalnachrichten

Grill Verbot

Bielefeld App informiert

Die Bielefelder Grillplätze sind wegen akuter Waldbrandgefahr bis auf Weiteres gesperrt. Bereits vor einer Woche wurde der Grillplatz Togdrang an der Osningstraße vom Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld gesperrt. „Die anhaltende Trockenheit zwingt uns dazu, nun alle Plätze dicht zu machen“, erklärt Uwe Eweler vom Umweltbetrieb. „Es ist einfach zu gefährlich, auf den trockenen Grasflächen und in der Nähe von Bäumen und Sträuchern zu grillen.“ Insgesamt gibt es elf Grillplätze, die über das Stadtgebiet verteilt sind. Das Grillen auf Spielplätzen, in Grünanlagen oder im Wald ist natürlich auch weiterhin verboten. Verstöße gegen das Verbot können mit einer Geldbuße von bis zu 25.000 Euro geahndet werden.

Meistgelesene Artikel

Blitzer ab dem 09.01.2023
Anzeige Partner

Allen eine gute Fahrt

weiterlesen...
Ausbildung zum Notfallsanitäter
Allgemeines

Spannende Aufgaben bei der Feuerwehr Bielefeld

weiterlesen...

Neueste Artikel

Blitzer ab dem 23.01.2023
Allgemeines

Allen eine gute Fahrt

weiterlesen...
Wochenmarkt im Herzen der Altstadt startet wieder
Allgemeines

Bielefelder Altstadtmarkt ab 21. Januar: dienstags, freitags und samstags

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frohe Weihnachten
Lokalnachrichten

... Euch eine schöne Zeit !!!

weiterlesen...