12. Januar 2019 / Lokalnachrichten

Festveranstaltung „100 Jahre Frauenstimmrecht“

Sonntag, 20. Januar, im Kleinen Saal der Ravensberger Spinnerei

Am 19. Januar 1919 fand die erste Wahl zur verfassunggebenden Nationalversammlung statt, an der Frauen als Wählerinnen und Gewählte teilgenommen haben. An dieses historische Ereignis vor 100 Jahren will die Veranstaltung „Demokratie braucht starke Frauen“ am Sonntag, 20. Januar, im Kleinen Saal der Ravensberger Spinnerei erinnern, zu der die Gleichstellungsstelle im Namen einer breiten Veranstaltergemeinschaft einlädt.

Von 11 bis 13 Uhr sollen an erreichte Erfolge erinnert und aktuelle Herausforderungen in den Blick genommen werden. Dazu gibt es Wortbeiträge von Dr. Mithu Sanyal (Journalistin und Autorin), Dr. May-Anh Boger (Erziehungswissenschaftlerin) und NaDu (Poetry-Slammerin). Den musikalischen Rahmen bestreiten Ramona Kozma (Gesang, Akkordeon) und Hannah Heuking (Klarinette).

Anmeldungen zu der Festveranstaltung sind noch bis zum 18. Januar unter der Email-Adresse sandra.hufendiek@bielefeld.de möglich.

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frohe Weihnachten
Lokalnachrichten

... Euch eine schöne Zeit !!!

weiterlesen...