4. Januar 2018 / Lokalnachrichten

Favoriten bei den ersten Vornamen waren im Jahr 2017?

Bielefeld App informiert

Favoriten bei den ersten Vornamen waren im Jahr 2017?

Im Jahr 2017 haben in Bielefeld 4.542 Kinder das Licht der Welt erblickt. Nach den Statistiken des Standesamtes waren dies vier Neugeborene mehr als im Jahr zuvor (4.538 Geburten). Favoriten bei den ersten Vornamen waren im vergangenen Jahr „Lina“ und „Ben“. Für Lina haben sich 35 Familien entschieden, Ben wurde 33 mal in die Geburtsurkunden eingetragen. Auf Platz zwei landeten „Emilia“ und „Mila“ (jeweils 29 Einträge) und „Leon“ (30 Einträge). Rang 3 bei den männlichen Vornamen belegt „Noah“ (29). Eine ausführliche Übersicht über die beliebtesten Vornamen der letzten drei Jahre ist im Internet unter www.bielefeld.de (Suchwort: Vornamen) veröffentlicht.

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie