4. August 2023 / Allgemeines

Workcamp zur Spielplatz-Umgestaltung erfolgreich abgeschlossen

Bielefeld App NEWS

Bereits zum 34. Mal veranstaltete der Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld (UWB) ein Workcamp des Internationalen Jugendgemeinschaftsdienstes (IJGD): Elf junge Menschen im Alter von 18 bis 27 Jahren aus sieben verschiedenen Nationen sorgten in den vergangenen drei Wochen unter fachkundiger Anleitung und Mithilfe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des UWB für die Umgestaltung des Spielplatzes „Am Stiel“ in Bielefeld-Mitte. Am Donnerstag, 3. August, wurde der Spielplatz gemeinsam mit den Freiwilligen, der Nachbarschaft sowie Bezirksbürgermeister Frederik Suchla eingeweiht. 

Die Highlights des neuen Spielplatzes sind zwei große neue Spielkombinationen: Neben einem Klettergerüst für fünf- bis zwölfjährige Kinder haben die freiwilligen Helferinnen und Helfer auch ein großes Sand- und Kletterspielgerät für Kleinkinder aufgebaut. Ganz neu auf dem Spielplatz steht nun außerdem eine Kleinkindschaukel sowie ein inklusives Spielgerät in Form einer Wippe. 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die aus Belgien, Frankreich, Südkorea, Mexiko, Spanien, der Türkei und Ukraine stammen, arbeiteten in der Zeit vom 17. Juli bis zum 3. August 2023 rund sechs Stunden täglich auf dem Spielplatz. Die übrige Zeit konnten die jungen Erwachsenen ausgiebig dazu nutzen, Bielefeld und Umgebung kennenzulernen. Zu ihren Aktivitäten zählten beispielsweise eine Stadtführung, ein Besuch des Sparrenburgfestes sowie Ausflüge nach Hannover und Münster. Untergebracht waren sie im Heuhotel des Hallhofes an der Talbrückenstraße. Dort verpflegten sie sich selbst und konnten die Freizeitangebote des Hofes mit nutzen. 

Der Internationale Jugendgemeinschaftsdienst e.V. (IJGD) ist ein gemeinnützig anerkannter, kirchlich und parteipolitisch unabhängiger Verein. Der Verein organisiert Freiwilligendienste im In- und Ausland, die zwischen zwei Wochen und achtzehn Monaten dauern. 
 
 
Gemeinsam bei der Spielplatz-Einweihung (von rechts): Bezirksbürgermeister Frederik Suchla, Gärtnermeister Dietrich Kopp (UWB), Abteilungsleiter Sebastian Richter (UWB), Dirk Althoff (UWB) sowie Gärtner des UWB und die elf freiwilligen Helferinnen und Helfer.

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie