12. September 2023 / Allgemeines

Die 28. Bielefelder Literaturtage in der Zentralbibliothek am Neumarkt

Bielefeld App NEWS

Die 28. Bielefelder Literaturtage finden in diesem Jahr von Mittwoch, 4. Oktober, bis Samstag, 4. November, statt. Elf Lesungen mit renommierten Autorinnen und Autoren können Literaturbegeisterte bei musikalischer Begleitung in der Zentralbibliothek am Neumarkt genießen. Das Motto lautet nach einem Zitat von Frank Kafka: "Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns."

Die vielfach ausgezeichnete Autorin Ulrike Draesner eröffnet am Mittwoch, 4. Oktober, um 20 Uhr, mit ihrem Buch „Die Verwandelten“ die Bielefelder Literaturtage auf der Literaturbühne der Zentralbibliothek am Neumarkt. Den spektakulären Abschluss macht die Prager Kafka Band am Samstag, 4. November, um 20 Uhr in der Rudolf-Oetker-Halle. Gemeinsam mit Jaroslav Rudiš, prämierter Autor und Frontmann der Band, haben die Musiker Franz Kafkas Process in ein Stück Rockmusik verwandelt.

Alle Lesungen beginnen um 20 Uhr und der Einlass startet ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf Euro, ermäßigt sechs Euro und der Livestream fünf Euro. Alle weiteren Lesungen und Informationen zum Ticketerwerb gibt es im Veranstaltungskalender der Stadtbibliothek unter www.stadtbibliothek-bielefeld.de.

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie