5. Juni 2024 / Allgemeines

Bielefelds erster mobiler Pumptrack eröffnet

Bielefeld App NEWS

Der erste mobile Pumptrack Bielefelds steht auf dem Gelände der Rochdale Barracks und bietet ab sofort eine Strecke mit Wellen und Steilkurven für Fahrradfahrer, Skater und Rollerfahrer. Die Stadt Bielefeld hat diesen besonderen Parcours angeschafft, der nun auf dem Exerzierplatz an der Oldentruper Straße 65 zur kostenfreien Nutzung für alle Altersklassen bereitsteht. 

Auf einem Pumptrack drücken sich Fahrende in einer Art pumpenden Bewegung aus den Beinen heraus über die Wellen und durch die Steilkurven. Dies sorgt für Geschwindigkeit, ohne in die Pedale treten zu müssen. Das steigert nicht nur den Spaßfaktor und ermöglicht ein sogenanntes „Flow-Erleben“, sondern ist auch eine gute Bewegungsschule. Dieser Sport fördert durch das gezielte Be- und Entlasten des Sportgeräts und Gewichtsverlagerung die Balance und Koordination. Somit können Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene ihre Fahrtechnik und Motorik weiterentwickeln.

Die ersten Fahrenden zeigten sich durchweg begeistert von der neuen Attraktion und freuen sich über die Bereicherung des Sportangebots in Bielefeld. Insgesamt zeigt die Eröffnung des mobilen Pumptracks, dass sich die Stadtverwaltung aktiv für die Freizeitgestaltung der Menschen in Bielefeld einsetzt. Alle Interessierten können sich ab sofort auf spannende Erlebnisse auf der Strecke freuen und neue Fähigkeiten erlernen.

Neben dem Pumptrack können bis zum 31. Oktober auch weitere Sportangebote, wie eine Beachvolleyball-Anlage und zwei 3x3-Basketballfelder zu folgenden Öffnungszeiten kostenlos und ohne Voranmeldung genutzt werden:

Montag bis Freitag: 15 bis 20 Uhr
Samstag: 10 bis 20 Uhr
Jeden 1. Sonntag im Monat: 15 bis 20 Uhr