27. September 2023 / Allgemeines

7. Bielefelder Apfeltag am 3. Oktober

Bielefeld App NEWS

Zum Abschluss der Bielefelder Nachhaltigkeitswochen findet am 3. Oktober, von 11 bis 18 Uhr, der 7. Bielefelder Apfeltag statt. Das Fest für die ganze Familie bietet viel Interessanten rund um das Thema Streuobstwiese und Apfel, mit vielen Mitmach-Aktionen, regionalem Essen und Musik. 

Auch dieses Mal kommt das Saftmobil: Besucher können ihr eigenes Obst mitbringen und ihren Apfelsaft mit nach Hause nehmen. (Anmeldung fürs Saftpressen: Biostation Kreis Paderborn-Senne unter info@bs-paderborn-senne.de). 

Der Hof Ramsbrock (Ramsweg 2, Bielefeld-Senne) präsentiert sich als Klima- und Umweltbildungszentrum mit vielen Angeboten. An rund 30 Stationen in Hof und Garten erleben und genießen die Besucherinnen und Besucher Natur- und Klimaschutz aus der Region. Baumschnitt-Vorführungen, ein Schäfer mit seiner Schafherde und Führungen durch das Gelände runden das Programm ab. 

Für das Fest wird von moBiel ein kostenloser Bustransport von der Stadtbahn-Endhaltestelle Senne eingerichtet und eine Radtour ist vom ADFC organisiert.

Veranstaltet wird das zentrale Fest zum Tag der Regionen vom Förderverein Ramsbrock e.V., dem Umweltamt und der Biostation Kreis Paderborn-Senne. Das ausführliche Programm gibt es unter www.bielefeld.de/nachhaltigkeitswochen

Weitere Artikel derselben Kategorie